Pano2vr Panoramen offline am Android Tablet anzeigen – So wirds gemacht

Ich habe meine interaktiven Rundgänge die ich mit der Tourensoftware Pano2vr erstellt habe, bisher meinen Kunden immer am Laptop gezeigt wenn ich bei Ihnen war. Da der Laptop mit Windows 8 läuft, werden die Panoramen perfekt über den Firefox Browser dargestellt, egal ob ich dazu online oder offline bin.

Vor kurzem habe ich mir aber ein Tablet PC zugelegt da mich der Laptop Einsatz beim Kunden in ein paar Punkten gestört hat. Zum einen dauert es immer ein wenig bis der PC hochgefahren ist und zum anderen ist der Transport manchmal etwas umständlich. Außerdem ist der Laptop eigentlich für meine Workshops gedacht und soll durch die vielen Transporte keinen Schaden nehmen. Ich habe daher nach einer besseren Möglichkeit gesucht und habe mir einen Tablet PC gekauft, genauer gesagt den Amazon Fire HD 10.

Als ich mit dem Tablet ein 360 Grad Panorama im offline Betrieb aufrufen wollte, habe ich aber eine böse Überraschung erlebt. Mit dem On-Board Browser Silk werden die Panoramen nicht angezeigt. Beim öffnen eines Panoramas ist nur ein schwarzes Bild zu sehen und die Ladeanzeige bleibt bei 0% stehen.

Da ich den Tablet PC nur aus dem Grund gekauft habe ihn eben für die Darstellung der virtuellen Touren beim Kunden zu verwenden, war das schon sehr ärgerlich.
Ich habe dann verschiedene Dinge ausprobiert, mich lange durch zumeist englischsprachige Foreneinträge und Artikel gekämpft, diverse empfohlene Optionen ausprobiert wie etwa die Browser: Opera, Chrome und Firefox Nightly (den normalen Firefox Browser konnte ich nicht auf dem Tablet installieren). Nach langem, leider nicht erfolgreichen ausprobieren, wollte ich schon fast aufgeben bis ich auf die Lösung gestossen bin.

Pano2vr Touren offline auf dem Amazon Fire HD 10 abspielen – So gehts

Die Lösung ist die App: Local HTML Viewer. Diese App ist im Google Play Appstore erhältlich. Den muß man vorher natürlich erstmal auf sein Tablet installieren. Zur App gehts hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.marcoscg.localhtmlviewer&hl=en_US

Die Darstellung der 360 Grad Touren mit der App ist sehr gut und läuft ohne Probleme. Ich hoffe das ich mit dem Artikel einigen etwas Zeit ersparen kann.

Wer seine Panoramen bei Pano2vr als Flashdatein ausgibt kann diese natürlich über einen Flashplayer aufrufen (insofern das mobile Gerät Adobe Flash unterstützt), aber das gängigste und normalerweise auch beste, weil am besten anwendbare Format ist das HTML5 Format. Das Flash Format unterstützt Animationen und Lens Flares nicht und daher kommt es für mich nicht in Frage. Außerdem werden Flash Inhalte von vielen Browsern geblockt, da dieses Format einige Sicherheitslücken hat.