1. Anmeldung

Die Anmeldung zu den Workshops erfolgt per E-Mail. Bitte nutzen Sie dazu das Kontaktformular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihrer Eingangszeit berücksichtigt. Die minimale Teilnehmerzahl beträgt 4 und maximal können 7 Personen teilnehmen.

Falls ein Kurs, für den Sie sich anmelden wollen schon ausgebucht ist, bekommen Sie es rechtzeitig nach Ihrer Anmeldung mitgeteilt.
Nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, bitte überweisen Sie erst danach die Kursgebühr.

2. Zahlung
Die Zahlung der Workshopgebühr ist sofort nach Erhalt der Anmeldebestätigung (Rechnung) fällig, spätestens jedoch eine Woche nach Rechnungserhalt. Bei Anmeldungen ab einer Woche bis Kursbeginn und darunter ist die Teilnahmegebühr in Bar am Kurstag zu zahlen.
Die möglichen Zahlungsarten entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt „Zahlungsarten“ in der Navigationsleiste.

3. Stornierung

Eine Stornierung der Teilnahme an einem der Kurse ist bis 4 Wochen vor dem Kursbeginn kostenlos möglich. Bei einer späteren Stornierung werden 50% der Kursgebühr fällig. Bei Stornierungen unter einer Woche bis Kursbeginn oder bei Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr einbehalten. Eine Stornierung erfolgt per Email oder in schriftlicher Form an folgende Adresse:

Alexander Mett Photography
Waldstraße 1a
36391 Sinntal

4. Ausfall

Wenn ein Kurs aus Gründen wie Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder Krankheit des Trainers nicht stattfinden kann, wird die bezahlte Kursgebühr an jeden Teilnehmer zurückbezahlt. Weitere Ansprüche eines Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter bestehen nicht.

Die Kurse finden auch bei schlechtem Wetter statt, werden dann aber je nach Stärke und Dauer des Unwetters ausschließlich im Seminarraum abgehalten.

5. Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen oder Sachwerten die im Zusammenhang mit den Workshops entstehen.

6. Anreise/Übernachtung
Jeder Kursteilnehmer bekommt nach Bekanntgabe des Seminarraumes eine genaue Anfahrtsbeschreibung.
Die Kosten für An- und Abreise sowie Übernachtungen trägt der Teilnehmer.

7. Sonstiges
Die Inhalte der Workshops unterliegen dem Urheberrecht.
Es ist nicht erlaubt, einen Workshop per Video -oder Audiogerät aufzuzeichnen.

Jossa, Januar 2017